Bergfalken sind Spitzenreiter

von Dieter Alge

sportkegeln. (VN-da) Die Herrenmannschaft des SKC Bergfalken Koblach bleibt auch nach der zweiten Runde an der Tabellenspitze der
2. Bundesliga West. Die Kummenberger feierten einen klaren 7:1-Heimerfolg gegen Linz Sport AG. Ein Grund dafür war eine Steigerung in allen sechs Positionen. Mit demselbe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.