Salzburg mit dem nächsten Kantersieg

eishockey. In der vierten Runde der Erste Bank Eishockey-Liga gab es durchwegs Auswärtserfolge: Salzburg fuhr bei Fehervar einen 9:2-Kantersieg ein, die Red-Bull-Cracks erzielten damit zum zweiten Mal in Folge neun Treffer! Der KAC gewann beim HC Innsbruck 3:2, Villach setzte sich bei den Black Win

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.