Enges Derby an Lustenau, Feldkirch ließ Federn

Eine offene Partie entwickelte sich in der Rheinhalle – Lustenau gewann das Derby gegen den Bregenzerwald im Penaltyschießen. Foto: hartinger
Eine offene Partie entwickelte sich in der Rheinhalle – Lustenau gewann das Derby gegen den Bregenzerwald im Penaltyschießen. Foto: hartinger

Lustenau mühte sich gegen den EHC Bregenzerwald zum 5:4-Sieg, die VEU unterlag 2:6.

eishockey. (VN-am/do) Die erste Runde der Inter-National-Liga ist im Kasten, und die Ländle-Teams zeigten bereits, dass mit einer interessanten Saison zu rechnen ist. Zum einen lieferte sich der EHC Lustenau im ersten Derby gegen den EHC Bregenzerwald gleich einen Kampf bis zur allerletzten Sekunde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.