Das tut richtig weh! ÖFB-Team für starkes Spiel nicht belohnt

Marko Arnautovic hatte die große Chance auf das 2:2. Der ÖFB-Angreifer verfehlte allerdings den Ball aus kurzer Distanz. Foto: diener
Marko Arnautovic hatte die große Chance auf das 2:2. Der ÖFB-Angreifer verfehlte allerdings den Ball aus kurzer Distanz. Foto: diener

Österreich verliert WM-Quali-Auftakt mit 1:2 – Neuer hielt Sieg der Deutschen fest.

fußball. Die rot-weiß-rote ­Jubelstimmung auf den Rängen übertrug sich von Beginn an auf das Spiel der Hausherren. Selbst nach dem Abpfiff und trotz der bitteren Niederlage wurde das Team von den Fans mit Applaus verabschiedet.

Die erstmals mit elf Legio­nären angetretene Elf begann wieder im „Koll

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.