Rekordmeister Bregenz verliert in Wien 30:32

handball. In der zweiten Runde des Grunddurchganges der HLA wollten sowohl HB Bregenz als auch Gastgeber West Wien mit einem Sieg an die Tabellenspitze stürmen. In einem spannenden Match zog der Serienmeister Bregenz am Ende leider mit 30:32 den Kürzeren. Da­ran konnten auch die sieben Treffer von L

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.