Tamira Paszek ist in Linz dabei

Tennis. Nach der Weltranglisten-Ersten Wiktoria Asarenka aus Weißrussland hat nun auch Österreichs Nummer eins Tamira Paszek für das vom 6. bis 14. Oktober stattfindende Generali Ladys Linz genannt. „Linz ist etwas Besonderes für mich, weil ich dort mein erstes WTA-Turnier gespielt habe und gleich d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.