Ländle-Duo auf dem Podest

Radball. (VN-jd) Nach ihrem Sieg beim Auftaktbewerb in Schwechat verbuchten Simon König/Florian Fischer bei der fünften Station des UCI-Weltcups den nächsten Podestplatz. Das Duo des ÖAMTC RC Mazda Hagspiel Höchst belegte beim Turnier in Altdorf (Sui) den dritten Rang. Vor den ausstehenden drei Qual

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.