Schlussfurioso brachte Sieg

Die geballte Faust von FCD-Torschütze Johannes Hirschbühl.
Die geballte Faust von FCD-Torschütze Johannes Hirschbühl.

Gegen Dornbirns Angriffswirbel war Wattens chancenlos – von 0:3 auf 4:3.

Regionalliga. (VN-tk) Was für ein Spiel auf der Birkenwiese. Erst zwei Wattener Treffer in zehn Minuten und dann in einem wahren Schlussfurioso gleich vier Dornbirner Tore in 20 Minuten. Das alles brachte dem FC Dornbirn den ersten Sieg über den regierenden Regionalliga-Meister seit mehr als fünf Ja

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.