Button siegt, Vettel rückt auf

Die Schlüsselszene in Spa war der Horrorcrash nach dem Start: Mit Fernando Alonso (links) und Lewis Hamilton (rechts oben) schieden gleich zwei Topfahrer in der WM-Wertung aus. EPA
Die Schlüsselszene in Spa war der Horrorcrash nach dem Start: Mit Fernando Alonso (links) und Lewis Hamilton (rechts oben) schieden gleich zwei Topfahrer in der WM-Wertung aus. EPA

Zweiter Saisonsieg des britischen McLaren-Piloten in Spa, Ausfall von WM-Leader Alonso.

formel 1. McLaren-Pilot Jenson Button hat nach der fünfwöchigen WM-Sommerpause den Formel-1-Grand-Prix von Belgien gewonnen und in Spa seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der britische Ex-Weltmeister holte 13,6 Sekunden vor Weltmeister Sebastian Vettel und 25,3 vor dem Finnen Kimi Räikkönen seinen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.