Bundesliga-Splitter

Die Grazer haben Tobias Kainz (19) geholt. Der U-21-Teamspieler kommt ablösefrei von Heerenveen und unterzeichnete einen Vertrag über zwei Jahre plus Option.

Der russische Traditionsklub Spartak Moskau bemühte sich noch bis tief in die Nacht um die Dienste von Jakob Jantscher (23).

Stürmer Philipp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.