Ein „nasses“ Kontrastprogramm

von Christian Adam
Markus Schairer, Alessandro Hämmerle, Susi Moll und ÖSV-Kotrainer Gerald Kerschhackel beim Tubing.
Markus Schairer, Alessandro Hämmerle, Susi Moll und ÖSV-Kotrainer Gerald Kerschhackel beim Tubing.

Auf Schnee und auf dem Wasser trainieren derzeit Vorarlbergs Snowboarder.

Snowboard. Mehr als 18.000 Kilometer liegen zwischen Gmunden am Traunsee und den neuseeländischen Wintersport-Resorts Cardrona und Treble Cone. Eines aber haben alle Orte derzeit gemeinsam. Sie sind Trainingsstätte für Vorarlbergs Snowboarder. Im winterlichen Neuseeland versucht Freestylerin Pia Meu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.