UEFA eröffnet ein Verfahren gegen Rapid

Fussball. Nach den Zwischenfällen beim EL-Spiel von Rapid bei PAOK Saloniki hat die Europäische Fußball-Union (UEFA) ein Disziplinarverfahren gegen Österreichs Rekordmeister eröffnet. Noch bis heute haben die Hütteldorfer Zeit für etwaige Stellungnahmen. Kurz darauf wird schon ein Urteil durch die K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.