Perfekter Einstand des neuen VEU-Legionärs

Radovan Cutt traf beim Einstand gleich drei Mal für die VEU. VN/Stiplo
Radovan Cutt traf beim Einstand gleich drei Mal für die VEU. VN/Stiplo

Radovan Cutt traf beim 5:4 gegen Seewen drei Mal – die Wälder unterlagen Aarau 1:4.

Eishockey. (VN-am) Beim zweiten Vorbereitungsspiel der VEU Feldkirch gegen den Schweizer Erstligisten EHC Seewen war der slowakische U-22-Transferkartenspieler Radovan Cutt der Mann des Abends. Schon im Start­drittel trafen die Hausherren drei Mal ins Schwarze, in der 29. Minute erhöhte Cutt mit se

Artikel 17 von 45
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.