Der Meister setzte ein Zeichen

von jochen dünser
Der Alpla HC Hard holte sich drei Monate nach dem Triumph in der Handball-Liga Austria 2011/12 nun auch den Siegerpokal beim erstmals durchgeführten Supercup 2012. Foto: diener
Der Alpla HC Hard holte sich drei Monate nach dem Triumph in der Handball-Liga Austria 2011/12 nun auch den Siegerpokal beim erstmals durchgeführten Supercup 2012. Foto: diener

Alpla HC Hard holt sich mit 28:27-Erfolg über Margareten im Supercup den nächsten Titel.

Handball. Das Spieljahr 2012/13 beginnt so, wie die abgelaufene Saison geendet hat: mit einem Triumph des Alpla HC Hard. Beim erstmals in Hollabrunn ausgetragenen österreichischen Supercup setzte sich der regierende HLA-Meister vom Bodensee gegen den Cupsieger Fivers Margareten mit 28:27-Toren durch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.