Hämmerle und Hachul gelang das Triple

Jasmine Hämmerle bei ihrem dritten und letzten Triumph 1995.
Jasmine Hämmerle bei ihrem dritten und letzten Triumph 1995.

Der Mythos „Trans Vorarlberg“ genießt seit jeher einen hohen Stellenwert.

triathlon. (VN-akp/jd) Von 1993 bis 1997 organisierte der Hittisauer Peter Steurer mit anderer Streckenführung den „Trans Vorarlberg“. Der Start der drei Kilometer langen Schwimmstrecke erfolgte in Lochau. Von Bregenz ging es mit dem Rad über 120 Kilometer nach Partenen, wo ein Berglauf über 15 Kilo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.