Rodriguez bleibt in Front

Verdienter Schluck für den Sieger: John Degenkolb. foto: reuters
Verdienter Schluck für den Sieger: John Degenkolb. foto: reuters

Zweiter Tagessieg für Degenkolb bei Vuelta – Kritik von Valverde nach Vortages-Sturz.

rad. Der Spanier Joaquim Rodriguez hat seine knappe Führung in der Spanien-Radrundfahrt erfolgreich verteidigt. Der Fahrer vom Team Katjuscha fährt nach fünf Etappen weiter im Roten Trikot vor dem Briten Christopher Froome (Sky) und seinem Landsmann Alberto Contador vom Team Saxo Bank. Der Tagessieg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.