Unterschiedliche Vorstellungen

Fussball. (VN-tk) „Wir sind guter Dinge, auch in Anif zu punkten“, sagt Altachs Amateurtrainer Peter Jakubec vor der Partie beim FC Anif. Insgeheim spekuliert man im Lager der „Fohlentruppe“ aus dem Rheindorf sogar mit einem vollen Erfolg.

Anders die Ausgangssituation beim FC Hard. Das Schlusslicht i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.