Natter scheitert knapp im Zweier

von Dieter Alge
Daniel Natter (vorne) mit seinem Wiener Partner Timon Gruber verpasste bei der EM eine Top-Platzierung. Foto: verband
Daniel Natter (vorne) mit seinem Wiener Partner Timon Gruber verpasste bei der EM eine Top-Platzierung. Foto: verband

rudern. (VN-da) Viel Pech für Daniel Natter bei der Junioren-Ruderweltmeisterschaft in Plovdiv/Bulgarien. Der Athlet vom RV Wiking Bregenz musste sich mit Partner Timon Gruber vom RV Friesen Wien im
österreichischen Doppel-
zweier lediglich um vier Hundertstel dem Team aus Litauen geschlagen geben un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.