Wegen Doping von Paralympics ausgeschlossen

behindertensport. Jelena Tschistilina ist wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt und von den Paralympics in London (ab 29. August) ausgeschlossen worden. Die russiche Leichtathletin war am 26. Juni bei der EM positiv auf das Psychostimulans Nikethamid getestet worden. Tschistilina hatte 2008 Paralymp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.