Hagspiel mit Streckenrekord

Amateur Gerd Hagspiel war beim Bergrennen nach Buch nicht zu schlagen. Foto: kaufmann-pauger
Amateur Gerd Hagspiel war beim Bergrennen nach Buch nicht zu schlagen. Foto: kaufmann-pauger

rad. (VN-akp) Gerd Hagspiel unterbot beim 5. Schneiderkopf-Klassiker, einem Berg­rennen von Wolfurt nach Buch, seinen eigenen Streckenrekord. Der Hittisauer fuhr mit der Siegerzeit von 13:46 Minuten um 25 Sekunden schneller als im Jahr 2008. Der 30-Jährige verwies den Dornbirner Daniel Geismayr und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.