Ein Dressur-Tanz ins Rampenlicht

Hengst Augustin ist musikalisch: Victoria Max-Theurer durfte sich über eine gelungene Musikkür freuen. Foto: ap
Hengst Augustin ist musikalisch: Victoria Max-Theurer durfte sich über eine gelungene Musikkür freuen. Foto: ap

Gelungene Darbietung von Victoria Max-Theurer und Augustin in der Musikkür der Dressur.

pferdesport. Mit einer äußerst gelungenen Darbietung in der Musikkür sind Victoria Max-Theurer (26) und ihr Hengst Augustin bei den Olympischen Spielen in London zu einem Top-Ergebnis getanzt. Zu einem Medley von Phil Collins und Genesis inklusive „Dance into the light“ erhielten die beiden 79,053 P

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.