„Triathlon ist für mich der reine Spaß“

von Angelika Kaufmann-Pauger
Thomas Vonach (Mitte) bei seinem 40. Geburtstag mit Jenson Button (rechts von Vonach) und dessen Lebensgefährtin Jessica Michibata sowie weiteren Triathlon-Trainingskollegen. Foto: privat
Thomas Vonach (Mitte) bei seinem 40. Geburtstag mit Jenson Button (rechts von Vonach) und dessen Lebensgefährtin Jessica Michibata sowie weiteren Triathlon-Trainingskollegen. Foto: privat

Formel-1-Pilot Jenson Button mit Ländle-Unterstützung zum ersten Ironman 70.3.

triathlon. „Es ist alles der reine Spaß. Ich liebe es, meinen Körper permanent zu fordern. Das hilft dir zu spüren, dass du diese unglaubliche Energie in dir trägst“, sagt der Formel-1-Weltmeister von 2009, Jenson Button, im Interview mit faz-online.de auf die Frage, warum er Triathlon macht. Sein T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.