Ried nach Sieg mit Chancen

René Gartler (l.) erzielte Rieds Führungstreffer. gepa
René Gartler (l.) erzielte Rieds Führungstreffer. gepa

Fuchsbichler-Elf gewann das EL-Quali-Heimspiel gegen Legia Warschau 2:1.

Fussball. Auch wenn die Rieder statt der gewohnten 3-3-3-1-Formation erstmals unter Heinz Fuchsbichler mit einer 4-2-3-1-Variante aufliefen, am Ende blieb doch der Heimnimbus im Europacup gewahrt. Die Oberösterreicher feierten ihren fünften Heimsieg, bei vier Remis.

Gegen den von rund 600 Fans angefe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.