Roger Federer blieb souverän

tennis. Roger Federer steht im olympischen Tennis-Turnier in Wimbledon im Viertelfinale. Der Weltranglisten-Erste gewann am Mittwoch in London gegen den Usbeken Denis Istomin 7:5, 6:3. Nach einer Regenpause in der Schlussphase des ersten Satzes drehte er auf und beendete die Partie nach 1:21 Stunden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.