Die Anklage kam per Hauspost

von markku Datler
Die London-Lektion hat Dinko Jukic verdaut, jetzt will er in Rio 2016 endlich das ersehnte Edelmetall gewinnen. Foto: apa
Die London-Lektion hat Dinko Jukic verdaut, jetzt will er in Rio 2016 endlich das ersehnte Edelmetall gewinnen. Foto: apa

Dinko Jukic verpasste Medaille, die skurrile Debatte um sein Verfahren geht weiter.

schwimmen. 1,14 Sekunden bedeuten in einem Olympia-Finale Welten. Und diese trennten Dinko Jukic letztlich vom Podestplatz über 200 Meter Delfin, obgleich ihm eine enorme Leistungssteigerung nicht abzusprechen ist. Der Weg stimmt, das wisse er, und er soll ihn zu den Sommerspielen in Rio de Janeiro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.