Deutscher mit Start-Fehler

Michael Schumacher reuters
Michael Schumacher reuters

formel 1. Michael Schumacher hatte sich mit seiner Position in der Aufstellung vertan und dadurch den Start­abbruch verursacht. Statt an Position 17 stellte er seinen Boliden auf Platz 19 ab. „Ich war felsenfest der Meinung, dass ich auf der richtigen Position stand“, so Schumacher.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.