VN-Interview. Markus Rogan (30)

„Olympia ist die Überdosis“

von Christoph Gastinger

Vor dem Sprung ins Wasser plagt Markus Rogan die Angst vor dem endlosen Unglück.

schwimmen. Die Gedanken von Schwimmer Markus Rogan drehen sich seit zwei Jahren ausnahmslos um Olympia.

Haben Sie Ihren Auftritt als Fahnenträger eigentlich geübt?

rogan: Ich hatte zwar eine Fahne, aber keine Stange. Insofern hat sich das Training als schwierig herausgestellt. Ich wollte nur nichts fa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.