Hantavirus legt Hasenhüttl flach

Fussball. Ralph Hasenhüttl, Trainer des deutschen Zweitligaklubs Aalen, ist am Hantavirus erkrankt. Seit zwei Wochen leidet der 44-Jährige an einem fiebrigen Infekt. Hantaviren können von infizierten Tieren durch deren Ausscheidungen übertragen werden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.