Gute Phasen allein reichten FC Lustenau nicht

von Christian Adam

Fussball. (VN-cha) Die erste Viertelstunde verschlafen, in den guten Phasen ohne Torerfolg geblieben und letztendlich am eigenen Zweikampfverhalten gescheitert. Kurz und prägnant fällt die Spielanalyse von FCL-Trainer Damir Canadi nach der 0:3-Niederlage in Grödig aus. Zufriedenheit hört sich anders

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.