VN-Serie. Regionalliga West 2012/13, Teil 1: FC Mohren Dornbirn, Interview mit Neo-Kapitän Johannes Hirschbühl

„Der FC Dornbirn kommt zurück“

von thomas knobel
Johannes Hirschbühl (rechts) soll beim FC Dornbirn im linken Mittelfeld für Druck sorgen. Der 24-Jährige ist bei den Messestädtern der neue Kapitän. Foto: stiplovsek
Johannes Hirschbühl (rechts) soll beim FC Dornbirn im linken Mittelfeld für Druck sorgen. Der 24-Jährige ist bei den Messestädtern der neue Kapitän. Foto: stiplovsek

Hirschbühl spricht von einer sehr positiven Entwicklung des Vereins nach dem Konkurs.

fussball. Johannes „Hirschi“ Hirschbühl hat in den letzten vier Jahren alle Höhen und Tiefen mit dem FC Mohren Dornbirn miterlebt. Im VN-Gespräch erzählt der 24-jährige Neo-Kapitän über die Gegenwart, die Zukunft und die Ziele der Rothosen.

Trainer Peter Sallmayer hat Sie zum neuen Kapitän bestimmt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.