Am Ende jubelte der Gastgeber

von jochen dünser
Ein Bild mit symbolischem Charakter: Simon Pratschner setzt sich energisch am Kreis durch. Der West-Wien-Akteur erzielte beim 23:22-Erfolg über Kroatien drei Treffer. Foto: stiplovsek
Ein Bild mit symbolischem Charakter: Simon Pratschner setzt sich energisch am Kreis durch. Der West-Wien-Akteur erzielte beim 23:22-Erfolg über Kroatien drei Treffer. Foto: stiplovsek

Österreich trifft nach 23:22-Sieg gegen Kroatien bei Heim-EM morgen (13 Uhr) im Spiel um Rang fünf auf Slowenien.

Handball. (VN-jd) Nach dem fulminanten Beginn mit den Siegen gegen Norwegen (24:23) bzw. Weißrussland (31:23) und der bedeutungslosen Niederlage gegen Tschechien (23:32) in der Vorrunde musste Österreichs U-18-Team der Burschen bei der Heim-EM in Bregenz und Hard eine kleine Durststrecke überbrücken

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.