Wiggins meisterte auch den letzten Pyrenäen-Berg

Teamarbeit bei Sky: Christopher Froome (r.) zieht Tour-de-France-Leader Bradley Wiggins auf den Berg. Foto: apa
Teamarbeit bei Sky: Christopher Froome (r.) zieht Tour-de-France-Leader Bradley Wiggins auf den Berg. Foto: apa

Der Brite steht vor dem Sieg bei der Tour de France – Etappensieg an Spanier Valverde.

rad. Bradley Wiggins verlässt die Berge der Tour de France als souveräner Chef im Gelben Trikot. Nach der letzten Bergankunft der 99. Auflage auf der 17. Etappe in Peyragudes hat der britische Sky-Profi nicht zuletzt dank seiner Kapitänsrolle weiter 2:05 Minuten Vorsprung auf seinen zweitplatzierten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.