Schleck-Affäre trübt Tour

Fränk Schleck: positiver Testbefund.
Foto: ap
Fränk Schleck: positiver Testbefund. Foto: ap

Der Radprofi aus Luxemburg stieg aus, beteuert aber seine Unschuld.

rad. Der Doping-Schock um Fränk Schleck hat bei der 99. Tour de France sogar das wohl rennentscheidende Pyrenäen-Spektakel in den Hintergrund gedrängt. Vor dem Start ins Hochgebirge gab es bei tropischen Temperaturen vor dem noblen Palais Beaumont von Pau nur ein Gesprächsthema: Schlecks positiver T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.