Für die Skispringer ist die Pause zu Ende

ski nordisch. Die Pause der Skispringer ist zu Ende. Am Wochenende finden in Wisla die ersten Bewerbe des Sommer-Grand-Prix statt. Wolfgang Loitzl, Michael Hayböck, David Zauner und Lukas Müller vertreten Österreich sowohl im Teambewerb als auch im Einzelspringen. Kotrainer Alexander Diess ist als C

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.