Dem EHC Lustenau fehlen nur mehr die Legionäre

Julian Grafschafter stürmt neu für den EHC. Foto: stiplovsek
Julian Grafschafter stürmt neu für den EHC. Foto: stiplovsek

Neben Auer und Judex auch Grafschafter verpflichtet – 18-Mann-Kader als Gerüst.

eishockey. Der EHC Palaoro Lustenau macht für die neue Saison in der Inter-National-League mobil. Nachdem mit Andreas Judex (31/bisher VEU) und Thomas Auer (29/Dornbirn) bereits zwei prominente Verstärkungen verpflichtet werden konnte sicherten sich die Sticker auch die Dienste von Julian Grafschaft

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.