„Jeder will gerne für Ferrari fahren“

Bei Ferrari-Fragen vorsichtig: Sebastian Vettel. Foto: apa
Bei Ferrari-Fragen vorsichtig: Sebastian Vettel. Foto: apa

Sebastian Vettel kann sich aber auch vorstellen, für immer bei Red Bull Racing zu bleiben.

formel 1. Sebastian Vettel hat erneut versichert, aktuell nicht zu Ferrari zu wechseln. „Es gibt kein Signal von mir, ich hab’ nichts unterschrieben und auch nicht per Handschlag zugesagt“, sagte der zweifache Formel-1-Weltmeister im Interview mit der „Bild“-Zeitung. Vettel räumte aber ein, dass nat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.