FC Dornbirn als Zünglein an der Waage im Titelkampf

regionalliga. (VN-tk) Die Transferzeit im Amateurfußball ist am Montag um 24 Uhr abgelaufen. Dementsprechend „heiß“ ging es in den letzten Stunden zu. In der Westliga haben einige Klubs kräftig aufgerüstet, womit auf die fünf Vorarlberger Vertreter sehr harte Konkurrenz wartet. Transferkönige waren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.