Blatter klebt am Sessel

Wird den Reformprozess weiter als FIFA-Präsident begleiten: der Schweizer Joseph Blatter. Foto: reuters
Wird den Reformprozess weiter als FIFA-Präsident begleiten: der Schweizer Joseph Blatter. Foto: reuters

Schmiergeld-Affäre kein Thema – Vorsitzende der Ethikkommission bestellt.

fussball. Rücktritt bleibt für den vielsprachigen Joseph Blatter ein Fremdwort. Der Präsident des korruptionsgebeutelten Weltverbands präsentierte sich nach der brisanten Sitzung des FIFA-Exekutivkomitees in Zürich als großer Reformator und erklärte mit ausladenden Gesten und Worten die Verabschiedu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.