„Fisch“ gegen Tipsarevic

Tennis. Martin Fischer hat in Gstaad erstmals in diesem Jahr die zweite Runde eines ATP-Turniers erreicht. Der Wolfurter schlug nach überstandener Qualifikation den nur dank einer Wildcard angetretenen Schweizer Sandro Ehrat nach 75 Minuten 6:2, 6:4. Im Achtelfinale steht der 25-Jährige allerdings

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.