Alles schaut auf Vettels „Abbey“

Alles in Ordnung bei seiner „Abbey“? Sebastian Vettel kontrolliert selber nach. Foto: ap
Alles in Ordnung bei seiner „Abbey“? Sebastian Vettel kontrolliert selber nach. Foto: ap

Rennen in Silverstone gilt als Gradmesser für die Formel-1-Hackordnung im Sommer.

formel 1. Noch vor dem ersten Kilometer hat Sebastian Vettel in Silverstone den Platz ganz oben sicher. Das Konterfei des Doppelweltmeisters grüßt an der Haupteinfahrt des „Home of British Motor Racing“ von der Spitze einer Ehrentafel für bisherige Gewinner des ältesten Formel-1-Rennens. Heroen wie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.