Junggolfer bleiben an der Spitze

Der Favorit setzte sich auf dem schwierigen Gelände in Brand durch: Lucas Hepberger. Fotos: hofmeister
Der Favorit setzte sich auf dem schwierigen Gelände in Brand durch: Lucas Hepberger. Fotos: hofmeister

Lucas Hepberger und Julia Unterweger holten sich in Brand die Meistertitel.

golf. Hervorragend gepflegt trotz ungewöhnlicher Bedingungen – am Samstag Hitze bis 35 Grad, ständig drohende Gewitter, aber kein Regen bei der Schlussrunde am Sonntag – war der Golfclub Brand attraktiver Schauplatz der Vorarlberger Landesmeisterschaften. Mit dem Fazit: Die Jugend hat das Ruder im L

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.