Blake lief Bolt auf und davon

Weltmeisterlich unterwegs: Yohan Blake. Foto: reuters
Weltmeisterlich unterwegs: Yohan Blake. Foto: reuters

leichtathletik. Yohan ­Blake hat vor den Olympischen Spielen ein dickes Ausrufezeichen gesetzt und Weltrekordhalter Usain Bolt bei den jamaikanischen Olympia-Trials über 100 m klar in die Schranken gewiesen. Der 22-Jährige lief in 9,75 Sekunden nicht nur eine neue Jahresweltbestzeit, sondern verbess

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.