„Allzeit bereit“

Der Bereitschaftsdienst wurde in der Strafprozessordnung gesetzlich verankert.

Der Bereitschaftsdienst wurde in der Strafprozessordnung gesetzlich verankert.

Zum anwaltlichen Bereitschaftsdienst (Verteidigernotruf)

Bereitschaft Der österreichweite Bereitschaftsdienst gibt Beschuldigten die Möglichkeit, bereits bei der ersten polizeilichen Vernehmung sowie nach Einlieferung in die Justiz-
anstalt sofort Kontakt mit einem Verteidiger aufzunehmen. Eine Person gilt dann als beschuldigt, wenn diese in Verdacht steht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.