Im Umbruch

80,7 Prozent haben ÖVP, SPÖ, Grüne und Neos bei der letzten Nationalratswahl erhalten. Bei der Bundespräsidentenwahl musste sich „ihr“ Kandidat Alexander Van der Bellen mit viel weniger begnügen. Gut, es gibt Relativierendes: Tatkräftig und finanziell mitgetragen wurde seine Kampagne einzig von den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.