Schmerzensgeld und Unterhalt:

Schmerzensgeld Eigenes Einkommen des Unterhaltsberechtigten ist bei der Ermittlung der Unterhaltshöhe zu berücksichtigen. Dies gilt auch für Zinsgewinne aus Vermögen. Den Zinsgewinn aus
erhaltenen Schmerzensgeldbeträgen muss sich der Unterhaltsberechtigte jedoch, im Gegensatz zu Zinsgewinnen aus Ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.