„Ein kaltblütiger Mord ohne jede Reue“

Polizei ist überzeugt: Verdächtiger handelte bei der Bluttat gezielt und vorsätzlich.

Dornbirn „Seine Erstaussagen waren schockierend, er zeigte keinerlei Reue. Und auch keine Betroffenheit. Es war ein kaltblütiger Mord“, sagte Chefermittler Nobert Schwendinger am Donnerstag bei einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz im Landhaus über den 34-jährigen türkischen Staatsbürger, de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.