Germania bleibt am Boden

Insolvente Fluglinie stellt Betrieb ein. Flughafen Friedrichshafen und Vorarlberger stark betroffen.

BErlin Aus für Germania: Die deutsche Fluggesellschaft hat gestern Insolvenz beantragt und daraufhin sofort ihren Flugbetrieb eingestellt. Nachdem die Airline mit 37 Mittelstreckenjets zuletzt in finanzielle Schwierigkeiten geraten war, ist es letztlich nicht gelungen, eine Finanzierung zur Deckung

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.