Zum Thema.

verurteilt. Der Rat der britischen Muslime hat das Attentat als „schreckliche und kriminelle Tat“ verurteilt. „Die Täter sollen in diesem Leben und auch im nächsten das volle Ausmaß der Gerechtigkeit erfahren“, sagte Generalsekretär Harun Khan.

 

vor ort. Die Ehefrau von Fußballtrainer Pep Guardiola, Cristina Serra, und die Töchter Valentina und Maria waren in der Konzerthalle. Sie blieben unverletzt. Alle drei seien entkommen, jedoch tief geschockt von dem blutigen Attentat, berichtete die spanische Zeitung „Marca“. Guardiola trainiert seit dem vergangenen Jahr in der britischen Premier League den Traditionsclub Manchester City.

 

solidarität. Unter dem Schlagwort #Arianators sprechen sich Fans der Sängerin Ariana Grande auf Twitter Mut zu. „Unsere Liebe geht raus an die Opfer von Manchester und ihre Familien. Konzerte sollten ein Zeit des Glücks, nicht des Hasses sein“, schreibt ein Nutzer unter diesem Hashtag.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.