Besseres ist nicht mehr als gut

von Christa Dietrich
Beim 19. Philosophicum Lech, das erneut ausgebucht ist, widmen sich Wissenschaftler dem perfektionierten „Neuen Menschen“.
Beim 19. Philosophicum Lech, das erneut ausgebucht ist, widmen sich Wissenschaftler dem perfektionierten „Neuen Menschen“.

Beim Philosophicum Lech werden nun Optimierungsprozesse in Frage gestellt.

Lech. Philosophen sind auch nur Menschen, und als solche surfen sie gelegentlich im Netz. Dort fördern sie dann Themen zutage, die mancher keinesfalls mit geisteswissenschaftlicher Betätigung in Verbindung bringt.

Im Fall des Österreichers  Konrad Paul Liessmann ist es der „Thigh-Gap“. Die Internet-C

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.