Erst Blazer und nun Warner

Zürich. Chuck Blazer hat die Ermittler auf die heiße Spur gebracht. Der Generalsekretär des nord- und mittelamerikanischen Verbandes hat sich vor eineinhalb Jahren schuldig bekannt und wichtige Ermittlungen weitergegen. Nun will auch der verhaftete Jack Warner aussagen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.